The Greek Filmfestival Berlin - Das Griechische Filmfestival in Berlin - Vorab!

The Greek Filmfestival Berlin - Das Griechische Filmfestival in Berlin - Vorab!

Der Sinn für Satire und das Groteske, die Suche nach Identität, die scharfe Kritik an Rolle und Zustand der Familie, aber auch an der griechischen Gesellschaft und Politik – das sind Charakteristika des neuen griechischen Kinos. Hochaktuelle Filme, häufig mit eher kleinem Budget realisiert und dennoch überraschend und innovativ.

Das GRIECHISCHE FILMFESTIVAL IN BERLIN bietet jetzt zum achten Mal die Gelegenheit, die Filme des neuen griechischen Kinos kennenzulernen. Im Fokus stehen besonders die Perspektiven junger Filmemacherinnen und Filmemacher. Von mehr als 300 eingereichten Filmen wurden 35 Werke ausgewählt, die auf dem Festival zu sehen sind: Spielfilme, Dokumentarfilme, Kurzfilme, Special Screenings. 2023 wird das Festival mit WHERE WE LIVE von Sotiris Goritsas eröffnet. Abschlussfilm ist in diesem Jahr DODO von Panos H. Koutras.

2015 wurde das GRIECHISCHE FILMFESTIVAL unter dem Namen HELLAS FILMBOX von einer engagierten Gruppe von Cineasten, Griechen und Deutschen ins Leben gerufen. Initiatoren waren der Event- und Musikproduzent und Filmemacher Asteris Kutulas und die Autorin Ina Kutulas. Es war die Zeit der Finanzkrise in Griechenland, die auch zu erheblichen Spannungen im deutsch-griechischen Verhältnis führte, Stereotypen und Vorurteile kamen auf. “Wir wollten etwas dagegen tun, dazu beitragen, dass sich die Menschen beider Länder wieder annähern”, sagte Asteris Kutulas damals. Die Idee ging auf: heute ist das GRIECHISCHE FILMFESTIVAL eine feste Institution, ein beliebter Treffpunkt und gehört zu den führenden Filmevents der Stadt.

Damals wie heute im Fokus: der Austausch mit dem Publikum in offenen Diskussionen und Meetings. Im historischen Kino Babylon im Herzen Berlins treffen sich Regisseure, Produzenten, Jurymitglieder in Gesprächen mit dem Publikum, eine ganz besondere, fast familiäre Atmosphäre. Fünf Tage intensive Begegnungen mit Filmen und ihren Machern – eine Entdeckungsreise in die Welt des neuen griechischen Kinos.

29. März bis 2. April 2023
Kino Babylon, Rosa-Luxemburg-Strasse 30, 10178 Berlin
thegreekfilmfestivalinberlin.com

Festivalplakat, copyright The Greek Filmfestival Berlin
The King, Nikos Grammatikos, copyright The Greek Filmfestival Berlin
Silence 6-9, Regie: Christos Passalis, copyright The Greek Filmfestival Berlin
Where we live, Regie: Sotiris Goritsas, copyright The Greek Filmfestival Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Beiträge

Filmkritik

Filmkritik
LEERE NETZE

veröffentlicht am: 18.01.2024

Ein junges Paar auf einem Motorrad – ausgelassen, verliebt und glücklich.

Eine der wenigen optimistischen Szenen in dem Debütfilm LEERE NETZE – Nardes und Amir leben im Iran.

Regisseur Behrooz Karamizade erzählt anhand einer Liebesgeschichte von den Problemen der jungen Menschen im Iran. Etwa 60 Prozent der 86 Millionen Einwohner sind jünger als 30 Jahre. Der Film gibt Einblicke in die erstarrten Strukturen der Gesellschaft, in ein Mullah-Regime, geprägt durch Verbote, Konventionen und Korruption.

Mehr lesen »
NEWS

The Greek Filmfestival Berlin – Das Griechische Filmfestival in Berlin – Vorab!

veröffentlicht am: 24.03.2023

Der besondere Sinn für Satire und das Groteske, die Suche nach Identität, die scharfe Kritik an Rolle und Zustand der Familie, aber auch an der griechischen Gesellschaft und Politik – das sind Charakteristika des neuen griechischen Kinos. Hochaktuelle Filme, häufig mit eher kleinem Budget realisiert und dennoch überraschend und innovativ.

Mehr lesen »
Filmkritik

Filmkritik
AVATAR 2: THE WAY OF WATER

veröffentlicht am: 20.12.2022

Bildgewaltig, phänomenal, spektakulär, die neueste 3D Technik – begeisterte Stimmen zum zweiten Teil der Science Fiction Saga „AVATAR 2: THE WAY OF WATER“. In der Tat hat der kanadische Regisseur James Cameron, bekannt durch Filme wie „Titanic“ und „Terminator“, zusammen mit seinem Team aus Effekt-Spezialisten herausragende Bilderwelten erschaffen.

Mehr lesen »